Sie sind hier: Start / Dafür kämpfen wir

Friesische Wehde im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelle Termine

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13
14 15 16 17 18 19
21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Montag, 13. November 2017
19:00 - Gemeinsam zum Zeteler Markt 2017
Glühwein, Grog und Bratwurst

Dafür kämpfen wir

Positionspapier

Wohnen

  • Eigentum ist die Altersvorsorge, vor der man auch schon in jungen Jahre profitiert

Energie

  • Eine Eigennutzung der selbst erzeugten Energie, ist der Schlüssel zum Erfolg

Demografie

  • Möglichst lange in den eignen vier Wänden wohnen

Infrastruktur

  • Die Instandhaltung der Infrastruktur nicht über die Steuern hinaus
  • Gesundheits- und Pflegestruktur, Kinderbeteuerung und Bildung auch in ländlichen Gegenden

 

Der Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. fordert:

  1. Förderung von selbst genutztem Wohneigentum sowie die Änderung des Gesetzes über das Erbbaurecht im Sinne einer sozialen Wohnraumförderung.
  2. Schaffung von bezahlbarem Wohneigentum auch in den Metropolen.
  3. Festsetzung der zukünftigen Bebauungspläne im Sinne der erneuerbaren Energie und abgabenfreie regenerative Energieerzeugung und Eigennutzung.
  4. Förderung von selbst erzeugter und selbst genutzter regenerativer Energie.
  5. Ausbau der digitalen Infrastruktur.
  6. Erhalt und Ausbau des Straßennetzes durch den Staat (Abschaffung der Anliegerbeiträge).
  7. Erhalt und Ausbau der sozialen Infrastruktur in ländlichen Bereichen.
  8. Staatliche Förderung für Maßnahmen, die den zukünftigen Wohnraum im Sinne des demografischen Wandels gestalten